Coolride meets SIXO

Techniknews:

Coolride (geniale Griffheizungen mit Top Leistungsstellern) und mein favorisierter elektronischer Tacho Sixo zeigen nun, dass vereint noch mehr geht.

Jeder für sich hat ja schon innovative Ideen, für die ich mich begeistern kann; vergangenen Nun aber konnten Mark Peter von Coolride und ich die beiden Systeme verheiraten. Dazu wurden nur ein Paar „Strippen“ gezogen, Brücken gesetzt und ein Firmware Update auf den Sixo gespielt.

Gut, dass das Sixoteam im Vorfeld heftig an der Firmware programmiert hatte, denn nun gibt es ein eigenes Menue für die Sixo Griffheizungssteuerung und die kann mit der normalen Sixo Fernsteuerung bedient werden. Mehr Komfort ist kaum noch denkbar.

Mein Kompliment an beide Firmen! Hier wurde wirklich ein tolles Projekt umgesetzt, und bei Sixo geht es immer weiter. Schon sind verschiedene Projekte (vor ihrer vollständigen Umsetzung) in der neuen Firmware vorgesehen. Tanksensoren, GPS Maus und Kettenschmiersteuerung sind da nur zwei Themen, welche uns auch in  Zukunft begeistern dürften.

Was mich natürlich auch freut – neben dem Coolride Logo ist ab sofort auch das United Teneristi Logo* im Sixo wählbar.

Die Testfahrt verlief übrigens zur vollen Zufriedenheit. Theoretisch kann nun auch die LED-Anzeige für die Betriebszustände der Griffheizung entfallen. Aber da sie nun schon einmal da ist (und ich sie mag), hat sie bei mir Bestandsschutz 🙂

 

* Das United Ténéristi Logo gibt es übrigens auch als Sticker oder Aufkleber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.