2019

Die neue Saison leutete

Bastian Brüsecke

am 05.Januar 2019 grandios ein.
In ausverkauftem Haus brachte Bastian eine Show auf die Bühne von der man (wie es ein Besucher schrieb) noch lange reden wird.

Paetschman Proudly Presents: Bastian Brüsecke mit Abenteuer Abseits am 5. Januar 2019

Zwischen 2016 und 2018 legte Bastian 90 000 km auf dem Motorrad zurück.
In Wüsten und Gebirgen, abseits touristischer Orte. Als Fotograf und Filmmacher
begleitete er dabei elf Rallyes.
“Abenteuer Abseits” ein kontrastreicher Auszug aus seinem Abenteuerleben und eine bildgewaltige Reise durch die abgelegensten Orte Nordafrikas, Asiens und dem Balkan verzauberte dabei nicht nur mit grandiosen Bildern sondern auch mit Emotionen die das Publikum von tiefer Stille, vereinzelten Tränen bis hin zu tosendem Applaus motivierte.

Ich selber scharte dabei die ganze Zeit mit „mit den Hufen“ und konnte es kaum noch erwarten selber wieder auf die Fußrasten zu steigen. So stark beschwor Bastian meine eigenen Erinnerungen an die Wüsten Marokkos und die Abenteuer bei der Ralley Breslau herauf. Dabei war es mir ein Genuss nicht nur dem Vortrag zu folgen sondern in die begeisterten Gesichter unserer Gästen zu blicken.
Die sind uns dann auch noch lange erhalten geblieben.
Bis 2 Uhr Nachts ging noch das ein oder andere Bierchen… in die Runden und so wurde noch lange „Benzin“ geredet und das in gemütlicher Runde.
Zukünftig werden wir nach der Show mit einer kurzen Umbauphase hier noch etwas gezielter in die gemütliche Phase übergehen.
Ich finde – eine rundherum gelungene Veranstaltung.

Vielen Dank an Bastian, QB, Olli und Euch
unseren Gästen

Paetschman Proudly Presents 5. Januar 2019 mit Bastian Brüsecke "Abenteuer Abseits"

Und noch eine Supershow im Kontor

Martin Brucker berichtete am 09. Februar 2019

vom 2. Teil seiner Megareise.

Trotz einer ordentlichen Erkältung die Martin schon auf dem Weg zur Show vom Schwarzwald aus immer wieder zu Pausen zwang und einem unglaublichen Verbrauch von Taschentüchern lieferte Martin wieder einmal „korrekt“ ab.

Dabei wechselten die Reaktionen von überwältigter Stille zu herzhaftem Lachen durch alle emotionelen Aggregatszustände. Wieder einmal hat es Martin verstanden das Publikum zu fesseln.

Dabei bin ich sicher dass Er so viel zu erzählen hat, dass wir auch tagelang hätten zusammen sitzen können und so wurde es auch nach der Show noch ein langer Abend im gemütlichen Ambiente des Kontor in Wuppertal Cronenberg,

Mein Tipp – haltet Ausschau ob Martin nicht ach einmal in Eure Nähe kommt. Ein Besuch seiner Präsentation lohnt in jedem Fall.

Martin Brucker bei Paetschman Proudly Presents am 9.2.19

Am 15. Februar 2019

hatte ich das Vergnügen im Rahmen des Reisevortragsprogramms bei Touratech West in Aachen auf zu treten.

Wie nicht anders zu erwarten wurde es ein grandioser Abend den Tom Nick trotz üblem Infekt grandios organisiert hatte. Das Publikum im rappelvollen Saal war grandios und so wurde es für alle eine Freude. Und wo hat man schon das Vergnügen der Pause einmal kurz durch einen Touratech Shop zu streifen?

Gerne besuche ich Euch noch einmal mir einer Weiteren Show.

 

Der 1., 2., und 3. März 2019

stand ganz im Zeichen der Messe Motorräder in Dortmund


Im Rahmen des Bühnenprogramms der Reiner H. Nitschke Verlags-GmbH auf der Abenteuer Insel in Halle 5 durfte ich meine Baltikum Reise täglich einmal präsentieren.

Es war mir ein Vergnügen auf der großen Leinwand dem Messepublikum von von der Reise die Half zu berichten. Vielen Dank am Herbert Schwarz, Andreas Hülsmann, und dem gesamten Team sowie den Zuschauern für das tolle Feedback.

Ganz geflashed bin nicht nur ich noch vom grandiosen Auftritt von
Dirk Schäfer
am 23.03.2019 bei Paetschman Proudly Presents im Kontor.

Grandiose Bilder, leichtfüßig erzählt und pointenreich dargeboten vom sympathischen Vollprofi. Wieder einmal gab es die mucksmäusschen stillen Momente wie das Lachen aus vollem Herzen.

Paetschman Proudly Presents: Dirk Schäfer – USA Wunder im Südwesten 23.03.2019

Und zum Thema Herz…
Vielen Dank an das grandiose Publikum, welches Dirks spontane Spendenaktion zu Gunsten von
https://www.facebook.com/MamaAfricaMozambique
so toll unterstützt hat.
Ich freue mich schon auf das nächste Mal…
Vielen Dank für diesen tollen Abend.

13.04.2019

Mongolia

Direction – Sunset



Premiere !

Unglaublich was die beiden Rookies hier mit Ihrem ersten Auftritt für ein Feuerwerk abgebrannt haben. Das Publikum im voll besetzten Kontor ging voll mit und vor lauter Lachen blieb kein Auge trocken. Tolle Bilder, Grandiose Geschichten, Modische Tipps (Kamelhaarperücke) und vieles mehr bannte das Publikum und strapazierte die Lachmuskulatur.

Ihr habt uns alles ein grandiosen Saisonfinale beschert und Ride4Hope eine tolle Spende

Vielen Dank für alles…

19 Länder, 42 Stürze, ein gebrochenes Bein
Zentralasien und der Iran auf einem Motorrad

Mit Rookies endete die Frühjahrssaison und mit einem Rookie begann die Herbstsaison 2019
Cate war 30 Jahre alt, frisch von Ihrem Freund getrennt und hatte eine Vision:
Mit dem Motorrad von der Mongolei nach Deutschland.
Allein.
Noch ein Monat bis zu Ihre Flug in die Mongolei.
Sie brauche immer noch ein Motorrad, leicht genug um es hoch zu heben, Visa und ein komplettes Equipment.
Etwas, das ich sicher nicht war:
Gut vorbereitet!
Das Chaos bliebt Ihr ständiger Begleiter auf der Reise: Eine verlorene Achsmutter in der Mongolischen Wüste. Eine Übernachtung in einem abgeschlossenen LKW. Ein Platter Reifen in der Kasachischen Wüste, ohne Werkzeug. Als eine Baggerschaufel Ihr in der Türkei das Bein bricht trifft Sie einen Entschluss:
Das Ende der Reise ist gekommen.
Wieso sie es dennoch wieder tat, wie Sie sich in das Offroad-Fahren verliebte und wieso der Iran als Frau allein auf einem Motorrad die Perle Ihrer Reise gewesen ist, erzählte Cate in Ihrem packenden Vortrag bei Paetschman Proudly Presents am 14. September in Wuppertaler Kontor in Cronenberg.
Viele Lacher, tosender Applaus – wer so einen ersten Auftritt vor großem Publikum hin legt wird noch von sich reden machen. Das Cate nicht das letzte Mail auf der Bühne steht ist sicher. Wer die Gelegenheit bekommt sollte sich Ihren Vortrag nicht entgehen lassen.

Das der Auftritt von Martin Lietz die letzte Veranstaltung im Kontor würde war zumindest mir nicht klar.

Doch es sollte die Abschiedsveranstaltung im Kontor werden Überraschend (für mich) schloss das
Am Samstag dem 26. Oktober hieß es ein letztes Mal
Paetschman Proudly Presents im Kontor und
die Familie Lietz bereitete einen würdigen Abschied aus den grandiosen Räumlichkeiten.

THE HEAT IS ON!
Von Montreal nach Key West und zurück.
Martin´s Frau und seine beiden Söhne haben die großen Urlaube bis heute immer auf Motorrädern verbracht. Wenn man also schon viel Geld für vier Transatlantik-Flüge in der Hauptsaison ausgibt, dann muss das mit einem Urlaub kombiniert werden.
Für Christiane ist es seit 1992 der fünfte Motorradurlaub in Nordamerika. Für die Kinder immerhin schon der dritte mit dem Vater, der seine Kindheit in Michigan verbracht hat.
Wieder einmal kam das Publikum voll auf seine Kosten. Wir feierten den grandiosen Auftritt der Familie. Unglaublich wie viele Leute der Clan immer wieder kennen lernt und welche grandiosen Abenteuer die Famile immer wieder meistert.
Es war mit eine Freude den Lietz-Clan wieder einmal begrüßen zu können.
Paetschman Proudly Presents – Familie Lietz – The Heat is On 26. Oktober 2019


Am FREITAG dem 15. November hieß es
Paetschman Proudly Presents:

Christina und Carsten de Finis

die branten ein wahres Feuerwerk ab und rockten die Bühne des
W-Tec im Technologiezentrum Wuppertal
Lise-Meitner-Strasse 5-9
42119 Wuppertal

Südamerika, Traumziel! Bilder von endlosen Weiten, Vulkanen und Lamas schoßen dem Fernweh geplagten in den Kopf. Dass eine Motorradreise nicht immer nach Plan verläuft, und auch davon, dass sich Reisende von Widrigkeiten und Hindernissen nicht aufhalten lassen.
Ganz großes Kino zur Eröffnung der neuen Location.
Vielen Dank



Wieder einmal erhaltet Ihr Tickets zur Veranstaltung im VVK über Wuppertal-Live.de

Ticketzentralen und Onlinebuchung