5 Gedanken zu „XTZ 750 Super Ténéré (Die Dicke)

  1. Hey Michael,

    wordpress ist fein. Da findest du unter: http://www.retroraid.de Kalle und mich, mit unserem Umbau-Projekt für YAMAHA Ténéré´s. Hab Spaß und bis bald wenn es wieder heißt unterwegs mit den United Ténéristi.

    Hopp Boris

  2. Servus Ihr,
    bin wieder aus Chile-Bolivien zurück-hatte bei Euch einige Teile (Heckverstärkung,Werkzeugbox,Sitzbankverriegelung) gekauft-hat alles prima gepasst.-Leider musste ich die Werkzeugbox wieder ausbauen, da bei schwieriger Piste zu Zweit mit Gepäck das Originalfederbein soweit durchschlägt, dass der Hinterreifen durch die Schrauben der Box beschädigt wurde- Werkzeugbox nur bei Solobetrieb oder mit stärkerem Federbein zu empfehlen.- Hatte über 4000 m über NN -trotz „Schweizerbedüsung“- Probleme(Afrka Twins nicht)- habt Ihr guten Rat?- Bedüsung war von Fachwerkstatt eingebaut worden- jedoch brauchte ich keinen Choke zum starten.- Musste Motor immer abkühlen lassen oder Nachts (Minusgrade) fahren.

  3. Hallo, danke für den Bericht.
    Aber bist Du sicher die Teile bei mir erstanden zu haben? Ich denke die kommen eher von RetroRaid?!
    Wo kommt Ihr (in D) her? Habt Ihr Reiseberichte auf die ich verlinken kann?
    Lg
    Paetschman

  4. Richtig-Teile bei Retro Raid gekauft. Selbe Probleme wie letztes Jahr Bin Zur Zeit in Uyuni am Salar. Habe heute an den Luftfiltern die Zufuhr aufgeschnitten und den Schnorchel im Filter abgeschnitten- brauche bessere Luftzufuhr- nächste Woche soll es auf5000mtr.gehen- habe gestern italienischen Teneristi mit XTZ 750 getroffen-kam von den Lagunas-sagt: funktioniert. Komme aus Lkr. SAD-meine Freunde aus DEG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.